Tennis in Zeiten von Corona

Update 20.12.2020

 

im Landkreis Groß-Gerau wurde heute die Ausgangssperre wieder aufgehoben. Wir werden daher ab morgen (21.12.2020 ) die Buchungssperre nach 21.00 Uhr aufheben.
Die betroffenen Abo-Bucher werden gesondert informiert. Sollte sich die Pandemie-Situation wieder ändern, bekommt Ihr auf diesem Weg aktuelle Infos.
Die bereits bekannt gegebenen Nutzungs- und Spielbedingungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Spielen.
Bleibt bitte gesund.
Euer Vorstand
 


 

Update 10.Dezember 2020

 

Liebe TCN-Mitglieder,

liebe Eltern, liebe Kids,

 

aus aktuellem Anlass haben wir heute folgende Informationen:

 

Corona-Auflagen: Ausgangssperre im Kreis Groß-Gerau

Heute hat der zuständige Landrat eine Ausgangssperre vom 11.12. – 22.12.2020 für den gesamten Kreis Groß-Gerau verhängt.

 

Dies bedeutet, dass wir unsere Tennishalle in dieser Zeit ab 21.00 Uhr schließen müssen.

 

Die betroffenen Abo-Bucher werden gesondert informiert. Alle hiervon betroffenen Einzel-Bucher stornieren bitte ihre Buchungen. Bei Problemen wendet Euch an .

 

Wir werden diese Beschränkung umgehend aufheben, wenn seitens des Landrats eine Beendigung der Ausgangssperre verfügt wird.

 

Nutzung der Tennishalle außerhalb der Ausgangssperre

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung dürfen wir weiterhin -wie bisher- bis zum 10.01.2021 Tennis spielen. Hier gelten die bereits bekannt gegebenen Vorgaben in den letzten Newslettern.

 

Sollten sich Änderungen ergeben und bspw. ein „harter Lockdown“ beschlossen werden, informieren wir Euch umgehend mit einem Newsletter und auf unserer Homepage.

 

Euer TCN Vorstand

 


 

Update 29.11.2020

Liebe TCN-Mitglieder,

liebe Eltern, liebe Kids,

 

heute haben wir folgende Themen:

 

Tennis und Corona-Auflagen

Nach den jüngsten Beschlüssen der Bundes- und Landesregierung dürfen wir weiterhin Tennis spielen. Daher ist unsere Tennishalle bis auf weiteres geöffnet.

 

Wir sind dennoch alle aufeinander angewiesen. Daher bitten wir noch einmal um Einhaltung aller Vorgaben zur Nutzung unserer Tennishalle:

 

1. Auf jedem Platz dürfen maximal 2 Personen spielen (2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler).

2. Das Doppel-Spielen ist nicht gestattet, auch dann nicht, wenn alle Spieler aus einem Hausstand sind.

3. Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen.

4. Ansonsten gelten die bereits mit unserem Newsletter vom 26.10.2020 bekannt gegebenen Vorgaben; bitte beachtet, dass bei einer Platzbuchung im Kommentarfeld immer die Spielpartnerin/der Spielpartner eingetragen werden muss.

 

Bitte achtet darauf, dass Ihr immer erst zur vollen Stunde die Halle betretet und nicht schon früher. Bittet beendet Euer Spiel so rechtzeitig, dass die Nächsten pünktlich zur vollen Stunde anfangen können. Der Aufenthalt von mehr als 6 Personen in der Halle muss sich zeitlich auf ein absolutes Minimum reduzieren. Es gilt nach wie vor auf dem gesamten Vereinsgelände das Motto: Kommen-Spielen-Gehen. Das gilt insbesondere auch für den Aufenthalt im Vorraum, im Gang oder auf dem Parkplatz.

 

Kameraüberwachung in der Halle und dem Vorraum

Um ggfls. die Kontakte von Corona-betroffenen Personen nachvollziehen zu können, haben wir eine Kamera in der Halle installiert. Selbstverständlich werden hier alle datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten.

 

Gleiches gilt für die Kamera im Vorraum. Leider kommt es häufig zum Diebstahl von Seifen, Klopapier, etc. Zudem hatten wir in der Vergangenheit auch immer mal wieder in den Toiletten Vandalismus zu beklagen, so dass wir uns von der Kameraüberwachung im Vorraum eine gewisse Abschreckungswirkung erhoffen.

 

Auf die Kameraüberwachung wird durch Aushänge gut sichtbar hingewiesen.

 

Heizung der Tennishalle

Wie bereits berichtet, hatten wir in den vergangenen Wochen einige Probleme mit der Heizung. Diese konnten jetzt behoben werden, so dass man wieder durch das Drücken des Tasters die Heizung pro Platz einschalten kann.

 

Bitte beachtet hierbei folgende Hinweise:

 

  • Der Taster muss mindestens 8 Sekunden gedrückt werden, damit die Heizung anspringt.
  • Aus technischen Gründen werden dann immer beide Seiten des Platzes beheizt; eine Einzelsteuerung pro Platzhälfte ist nicht möglich.
  • Nach dem Aktivieren der Heizung läuft diese für 10 Minuten, kann aber danach erneut angeschaltet werden.

 

REWE – Scheine für Vereine

Auch im diesem Jahr machen wir an dieser Aktion wieder mit und freuen uns über Eure Unterstützung. Näheres zu dieser Aktion findet Ihr unter  https://scheinefuervereine.rewe.de/ (Externer Link)

 

Umstellung des Buchungssystems

Wie bereits angekündigt, werden wir unser Buchungssystem eBusy im Dezember umstellen und die neueste Version installieren. Es wird dann kurzfristig für einige Stunden zu Einschränkungen kommen, über die wir Euch aber rechtzeitig informieren werden.

 

 

Euer TCN Vorstand


 

Update 06.11.2020

Tennis in Hessen ist wieder erlaubt! Das Hessische Ministerium nimmt die zuletzt veröffentlichte Beschränkung wieder zurück, sodass wir unsere Halle wieder öffnen können.

 

Es gelten die folgenden Regeln. Bitte haltet Euch dran, damit wir die Halle nicht erneut schließen müssen und ihr alle gesund bleibt!

 

 

Nutzung der Tennishalle des TC Nauheim

Temporäre Regeln für die Wintersaison 2020/2021 ab dem 07.November 2020 im Rahmen der Corona Schutzverordnung:

  • Auf jedem Platz dürfen maximal 2 Personen spielen (2 Spieler oder 1 Trainer + 1 Spieler)
  • Das Doppel-Spielen ist nicht gestattet, auch dann nicht, wenn alle Spieler aus einem Hausstand sind
  • Die Umkleiden und Duschen sind geschlossen
  • Die Tennishalle darf nur von Spielern/innen mit einer Buchung betreten werden.
  • Zuschauer/innen sind nicht erlaubt.
  • Mit Krankheitssymptomen, wie Fieber und Husten, darf die Tennishalle nicht genutzt werden.
  • Vor dem Betreten der Halle müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss beim Betreten der Halle und beim Sitzen auf den Bänken eingehalten werden.
  • Beim Betreten der Halle (auch im Hallendurchgang und den Toiletten) muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Dieser kann beim Spiel natürlich abgelegt werden.
  • Besonders der Flur-Bereich vor der Tennishalle ist KEIN Aufenthalts- bzw. Wartebereich.
  • Bitte den Platz durch die Glastür (Schild Eingang) betreten und durch die Hallentür (Schild Ausgang) verlassen.
  • Der Platz muss pünktlich zur vollen Stunden verlassen werden. Dementsprechend den Platz auch ausschließlich pünktlich zur vollen Stunden betreten.
  • Abobucher müssen eine Liste führen, wer wann mit wem gespielt hat.
  • Einzelbucher sollen bei der Buchung den Namen der Mitspieler im Kommentarfeld erfassen.

 

Verhinderung der Aerosolbildung

Die Tennishalle ist mit 1800 m² und rund 12.500 m³ Volumen sehr groß. Eine Verbreitung des Virus über Aerosole ist daher verschwindend gering. Jeder Hallennutzer sollte jedoch zu Beginn seiner Stunde die Oberlichter öffnen, und nach einer kurzen Lüftungszeit wieder schließen. Zusätzlich wird die Halle durch die Öffnung der Eingangstür regelmäßig mit Frischluft versorgt.

Durch diese Maßnahmen kann die Tennishalle in diesem Winter als etwas kühler empfunden werden. Wir empfehlen mit langer Hose und Trainingsjacke zu kommen.


09.05.2020

Liebe TCN Mitglieder,

liebe Eltern, liebe Kids,
 

viele haben es bereits den Medien entnommen: Wir dürfen unsere Anlage ab dem 08.05.2020 wieder öffnen und freuen uns darüber sehr.
 

In den letzten Tagen und Wochen hat das Platzwartteam mit Unterstützung des Vorstands in vielen Arbeitsstunden alles dafür gegeben, dass der Spielbetrieb so schnell wie möglich beginnen kann. Die Anlage ist in einem top Zustand und für Euch spielbereit. Dennoch bitten wir darum, dass in den ersten Tagen platzschonend gespielt wird, da der Untergrund noch nicht die nötige Aushärtung hat. Nachdem ein paar Spieleinheiten absolviert wurden, kann dann nach wenigen Tagen auch mit dem Matchtraining begonnen werden.
 

Allerdings gelten strenge Auflagen, die wir gemeinsam als Verein ernst nehmen und umsetzen müssen. Im Mittelpunkt stehen weiterhin die Eindämmung der Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 und der Schutz unserer Mitglieder und Gäste.
 

Die bestehenden Verordnungen der Landesregierung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und zu den Hygienevorschriften haben weiterhin Bestand. Alle wichtigen Informationen findet Ihr unten am Ende dieses Briefes (Links zur Hessischen Landesregierung und zu den Informationen des HTV). Entgegen ersten Meldungen der vergangenen Tage in den Medien ist das Doppel-Spielen und auch die Hallennutzung erlaubt, wenn alle Abstands- und Hygienevorgaben eingehalten werden.
 

Wegen des Kinder- und Jugendtrainings und des Mannschaftstrainings bekommt Ihr gesonderte Informationen von unserem Trainerteam Andrea und Stefan.
 

Für den Betrieb unserer Anlage gelten ausnahmslos die nachfolgenden Vorgaben und Empfehlungen:
 

1. Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mind. 1,5 m muss durchgängig auf der gesamten Anlage, auch beim Warten und beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
2. Auf jedem Platz stehen zwei Spielerbänke in ausreichendem Abstand. Jeder Spieler verwendet eine für sich alleine.
3. Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
4. Das Clubhaus, die Umkleideräume und Duschen sowie der Spielplatz bleiben geschlossen. Bitte haltet Euch nicht auf dem Clubgelände auf.
5. Die Toiletten sind geöffnet. Bitte haltet Euch auch hier an die Abstands- und Hygienevorschriften.
6. Eltern, die ihre Kinder zum Training bringen, dürfen sich nicht auf dem Clubgelände (einschließlich Parkplatz) aufhalten.

 

Corona-Beauftragte für unseren Verein sind:
a) Anke Krüger 
b) Lorenz Kuhlee 

Ihre telefonischen Erreichbarkeiten findet ihr auf dem Platz. Sie stehen Euch für alle Fragen rund um die Sonderregelungen zur Verfügung.
 

Bleibt gesund und bitte haltet Euch an die Vorschriften, damit unsere Anlage geöffnet bleiben kann. Für die Einhaltung ist bitte jeder selbst verantwortlich. Informiert auch Eure Gastspieler über die Vorgaben und Empfehlungen zur Nutzung fremder Anlagen.
Danke für die Zusammenarbeit.

 

Bei Nichtbeachtung der Regeln ist es selbstverständlich, dass wir uns das Recht vorbehalten müssen Mitglieder von der Nutzung der Tennisanlage auszuschließen und behördliche Strafforderungen dem Verursacher in Rechnung zu stellen.
 

Wir haben, wie in jedem Jahr, finanziell investiert, um den Spielbetrieb sicherzustellen und unsere schöne Anlage in gutem Zustand zu erhalten. Wir wissen, dass die finanzielle Situation für alle Vereine, wie auch uns, aktuell nicht überblickbar ist und bitten daher um Euer Verständnis, dass die Vereinsarbeit mit einem finanziellen Aufwand verbunden ist und die Einnahmen des Vereins durch Beiträge und Hallenbuchungen unverzichtbar sind. Durch diese Zeit helfen uns Dinge, die wir durch unseren Sport gelernt haben, wie der Zusammenhalt und das Durchhaltevermögen auch in schwierigen Situationen. Nur gemeinsam schaffen wir es, diese Zeit zu überstehen. Gerade angesichts unserer großartigen Nachwuchsarbeit haben wir eine Verantwortung gegenüber unseren über 160 Kindern und Jugendlichen. Für diese lohnt
es sich allemal zusammen zu halten! 

 

In dieser Zeit einer unerwarteten, außergewöhnlichen Krise sitzen wir alle in einem Boot. Den individuellen Wünschen nach Rückzahlungen wegen der Hallenschließung kommen wir dennoch nach und bieten Euch eine Erstattung an. In diesem Fall meldet Euch bitte bis zum 30.05.2020 unter .
 

Wir bauen auf Eure Hilfe, Rücksichtnahme und Solidarität.
 

Wir wünschen Euch viel Spaß auf unserer Anlage und einen gesunden Start in die Freiluft-Saison.
Euer TCN Vorstand

 

Externe Links:

Gesetz und Verordnungsblatt für das Land Hessen (07.05.2020)

HTV: Empfehlung für die Hessischen Tennisvereine / Anlagen
HTV: Empfehlung der Wiederaufnahme für das Tennistraining mit Mindestabstand
DTB: Empfehlung

DTB: Empfehlung und Maßnahmen für den Saisonstart 
DTB: Hinweistafel für Vereine 
Bundesministerium für Gesundheit: Hygienetipps
infektionsschutz.de: die 10 wichtigsten Hygienetipps

 

++++++++++

 

28.04.2020

Liebe TCN Mitglieder,

liebe Eltern, liebe Kids,

 

wir hoffen sehr, dass es Euch und Euren Lieben gut geht. Wir erleben gerade alle eine sehr ungewöhnliche Zeit. Jeder muss seine Lebensgewohnheiten ändern. Geduld, Solidarität und Zusammenhalt sind angesagt. Der Corona-Virus hat viele Bereiche unseres Lebens nachhaltig erschüttert. Viele Einschränkungen wirken sich in unsere Lebensbereiche aus, so auch auf unseren Tennissport.

 

Das wir bei bestem Frühlingswetter nicht mit Euch in die geplante Tennis-Saison 2020 starten können ist traurig und fällt uns sehr schwer. Aber wir schauen nach vorn, arbeiten aktuell an vielen anderen kleinen Dingen und wissen Eure Treue gerade ganz besonders zu schätzen.

 

In den letzten Tagen und Wochen hat das Platzwartteam in vielen Arbeitsstunden alles dafür getan, dass der Spielbetrieb so schnell wie möglich beginnen kann. Ein zusätzlicher Arbeitseinsatz ist in diesem Frühjahr nicht nötig. Die Tennisplätze sind spielbereit!

 

Wir warten jetzt auf den Beschluss der Hessischen Landesregierung und somit auf die Öffnung unserer Tennisanlage. Wir denken, uns und Euch ist klar, dass die Öffnung nur mit strengen Auflagen möglich sein wird, die wir gemeinsam als Verein ernst nehmen und umsetzen müssen. Im Mittelpunkt steht weiterhin die Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus und der Schutz der Menschen. Wir werden Euch dann in einer weiteren Information die Regeln und Auflagen mitteilen.

 

Zur Aufmunterung für alle, die im Moment viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, schicken wir Euch mit diesem Schreiben ein paar ausgewählte Impressionen von unserem Clubgelände, mit dem wir uns in den letzten Wochen mit viel Engagement intensiv beschäftigt haben.

 

Wir sind sehr optimistisch, dass wir in diesem Sommer noch Tennis spielen können und auch, dass es eine Medenrunde geben kann (der HTV plant den Start zum 08.06.2020), evtl. unter leicht modifizierten Regeln.

 

Egal, wie lange es noch dauert: irgendwann werden wir wieder gemeinsam unseren geliebten Sport ausüben können, und es wird schöner, erlebnisreicher und intensiver als je zuvor, denn wir werden es besonders zu schätzen wissen.

 

Wir hoffen sehr, dass es bald losgehen wird. Bis dahin, passt auf Euch auf, bleibt gesund und freut Euch, wie auch wir, auf ein baldiges Wiedersehen.

 

Wir bauen auf eure Zuversicht und auf Euer Vertrauen!

 

Euer Vorstand

 

bänke1 Bänke2  
Hütte Hütte2  
pfosten1 Pfosten2  
Stange1 Stange2  

 

++++++++++

 

27.04.2020

#Wir bleiben zu Hause

Unsere TCN-Kids machen es vor und bleiben zu Hause. Leider dürfen wir in Hessen aktuell noch kein Tennis spielen, sodass zurzeit weder die Hallen- noch die Freiplätze genutzt werden dürfen. Weitere Infos folgen in Kürze, hoffentlich mit erfreulichen Nachrichten!

 

+++++++++

 

22.03.2020

Liebe Mitglieder,

die Entwicklungen der letzten Tage macht auch weiterhin vor dem Vereinsleben keinen halt. Die Bundesregierung hat am 17.03.2020 die 4. Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus erlassen, wonach u.a. Zusammenkünfte in Vereinen verboten sind.

Diese Entscheidung der Bundesregierung hat die Schließung der Tennishalle und die vorübergehende Beendigung des Trainingsbetriebes, die wir wenige Tage davor beschlossen hatten, bestätigt.

Daher entfällt auch die Mitgliederversammlung am 30.03.2020. Einen neuen Termin werden wir rechtzeitig bekannt geben. Nach den Satzungsregelungen muss die Mitgliederversammlung 1 x jährlich stattfinden; sie muss allerdings nicht zwingend im 1. Quartal duchgeführt werden. 

Nach § 15 der Satzung bleibt der bisherige Vorstand auch über den 30.03.2020 hinaus im Amt, bis die Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand wählt. 

Alle weiteren Termine für das Frühjahr werden wir nach den Osterferien beurteilen und Euch rechtzeitig informieren. Eine Terminübersicht findet Ihr in der neuen TiN. Dort stehen auch unsere Kontaktdaten, so dass Ihr uns jederzeit anschreiben könnt, wenn Ihr Fragen habt.

Wir werden auch aktuelle Informationen auf der Homepage veröffentlichen.

Wir wünschen Euch für die nächsten Tage und Wochen alles Gute. Bitte bleibt gesund.

Viele Grüße

Euer Vorstand

 

++++++++++

 

15.03.2020

Liebe Mitglieder und Tennisfreunde,

die gestrige Mail ist noch keine 24 Stunden alt und die Gesamtsituation hat sich leider verschärft.

Der Vorstand des TC Nauheim hat daher soeben beschlossen, dass die Tennishalle ab morgen 08.00 Uhr bis Ende April 2020 gesperrt wird.

Wir bedauern diesen Schritt sehr, eine Alternative, die die Gefährdung der Gesundheit von uns allen nicht wesentlich verstärkt, haben wir aber nicht gesehen.

Oberstes Ziel von uns allen sollte es sein, dass die sozialen Kontakte auf ein absolutes Minimum reduziert werden, so dass die Ausbreitung des Virus verlangsamt und das Gesundheitswesen nicht überfordert wird.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir hoffen aber insoweit auf Euer Verständnis, tragen wird doch die Verantwortung für über 430 Mitglieder und weitere Gastbucher.

Wir wünschen Euch allen, dass Ihr die kommenden Wochen gesund und wohlbehalten übersteht und hoffen, dass wir uns dann in der Freiluftsaison wieder alle sehen und gemeinsam unserem wunderbaren Hobby nachgehen können.

Der Vorstand wird nach den Osterferien die Lage neu bewerten und Euch umgehend informieren, wann und wie es beim TC Nauheim weitergeht.

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand