Hier geht es zur Platzbuchung

 

Nutzung der Tennishalle des TC Nauheim

Temporäre Regeln für die Wintersaison 2021/2022 im Rahmen der Corona Schutzverordnung (Stand 14.01.2022):

 

  • In der Halle gilt die 2G+-Regelung*
  • Das Doppel-Spielen ist gestattet
  • Die Umkleiden und Duschen sind geöffnet
  • Die Tennishalle darf nur von Spielern/innen mit einer Buchung betreten werden
  • Mit Krankheitssymptomen, wie Fieber und Husten, darf die Tennishalle nicht genutzt werden.
  • Vor dem Betreten der Halle müssen die Hände gewaschen oder desinfiziert werden.
  • Der Mindestabstand von 1,5 Metern muss beim Betreten der Halle und beim Sitzen auf den Bänken eingehalten werden.
  • Beim Betreten der Halle (auch im Hallendurchgang und den Toiletten) und den Freiplätzen muss ein Mund-Nase-Schutz getragen werden. Dieser kann beim Spiel natürlich abgelegt werden.
  • Besonders der Flur-Bereich vor der Tennishalle ist KEIN Aufenthalts- bzw. Wartebereich.
  • Bitte den Platz durch die Glastür (Schild Eingang) betreten und durch die Hallentür (Schild Ausgang) verlassen.
  • Der Platz muss pünktlich zur vollen Stunden verlassen werden. Dementsprechend den Platz auch ausschließlich pünktlich zur vollen Stunden betreten.
  • Abobucher müssen eine Liste führen, wer wann mit wem gespielt hat.
  • Einzelbucher sollen bei der Buchung den Namen der Mitspieler im Kommentarfeld erfassen.
  • Diese temporären Regeln gelten analog auch für die Freiplätze

 

Verhinderung der Aerosolbildung

Die Tennishalle ist mit 1800 m² und rund 12.500 m³ Volumen sehr groß. Eine Verbreitung des Virus über Aerosole ist daher verschwindend gering. Jeder Hallennutzer sollte jedoch zu Beginn seiner Stunde die Oberlichter öffnen, und nach einer kurzen Lüftungszeit wieder schließen. Zusätzlich wird die Halle durch die Öffnung der Eingangstür regelmäßig mit Frischluft versorgt.

Durch diese Maßnahmen kann die Tennishalle in diesem Winter als etwas kühler empfunden werden. Wir empfehlen mit langer Hose und Trainingsjacke zu kommen.

 

*2G+: Erwachsene: 2-fach Geimpfte plus negativer Antigen-Test (max. 24 Stunden alt), Genesene (Erkrankung liegt nicht länger als 6 Monate zurück) plus negativer Antigen-Test (max. 24 Stunden alt), 3-fach Geimpfte

Kinder und Jugendliche: Testheft der Schule, sofern drei Mal wöchentlich in der Schule negativ getestet wurde, geimpfte Kindern plus ein negativer Test/Woche im Schülertestheft, Kinder, die noch nicht die Schule besuchen, dürfen ohne Negativnachweis spielen.