Das ZDF dreht im Tennisclub Nauheim

„Frontal 21 über Sport in der Pandemie“

ZDF1

 

Am vergangenen Dienstag war das ZDF mit seiner Berliner Filmcrew von „Frontal 21“ zu Gast bei uns im Tennisclub Nauheim.(Sendetermin 13.04.2021, online in der ZDF Mediathek)

Der TCN ist vom Landessportbund für dieses Ereignis ausgewählt worden. Neben einem Verein aus Hamburg und Leipzig hieß der dritte Drehort also Nauheim.

 

4 Stunden lang wurde gedreht, Interviews gegeben und natürlich auch Tennis gespielt. Das Berliner Fernseh-Team hat sich alles ganz genau angeschaut und alle Beteiligten hatten sehr viel Spaß dabei.

 

Mit dabei war auch die Nauheimerin Juliane Kuhlmann. Sie ist die Vizepräsidentin Kinder- und Jugendsport beim Landessportbund Hessen. Sie hat die Situation des Kinder- und Jugendsports in der Pandemie beschrieben und auf die Risiken des Nicht-Sporttreibens aufmerksam gemacht.

 

Die Tennisvereine in Hessen waren während des zweiten Lockdowns in der glücklichen Lage ihren Sport weiterhin ausüben zu können.

 

Seit 15.März 2021 sind unsere Freiplätze nach der Winterpause wieder geöffnet. Unsere Mitglieder können ab sofort also auch wieder draußen spielen.  Eine Ansteckung draußen ist unserer Meinung noch unwahrscheinlicher als in der Halle. Daher hoffen wir sehr auf weitere Lockerungen für den Tennissport und natürlich auch für viele weitere Sportarten, die im Freien praktiziert werden können. Mit einem Hygienekonzept, den AHA-Regeln und eventuell einigen sportartspezifischen Anpassungen ist dies mit Sicherheit möglich.

 

Die Kinder brauchen ihr Gruppentraining wieder, die Erwachsenen ihr Mannschaftstraining. Abstand zu halten ist kein Problem und Sport an der frischen Luft hat noch niemandem geschadet.

 

Sport ist nämlich nicht ein Problem während der Pandemie, sondern Teil der Lösung.

 

Hier geht es zum Beitrag in der ZDF-Mediathek (externer Link)

 

ZDF 2 ZDF 4 ZDF 9
ZDF 3 ZDF 5 ZDF 6
ZDF 7 ZDF 8 ZDF 12
ZDF 11 ZDF 10